Abschied von Horst Böhner

Viel zu früh mussten wir Abschied nehmen von unserem Mitglied Horst Böhner. 25 Jahre lang war Horst Mitglied unseres MSC und packte in dieser Zeit mit an, wo er gebraucht wurde. Als Nachtwache bei unserem „Elefantentreffen“, als „Bauarbeiter“ beim Clubheim-Ausbau, als fleißiger Helfer beim Aufbau der Trial-WM-Fahrerlagers. Horst war immer mit vollem Einsatz dabei. Zahlreiche Unfälle und Schicksalsschläge nahmen ihm nicht den Mut und in unserem Ehrenmitglied „Beck“ fand er einen echten Freund und Wegbegleiter bei vielen Aktivitäten und besuchte zusammen mit ihm unsere Veranstaltungen.

Lieber Horst, danke für alles. Ruhe in Frieden.