Jugendsport

Motorrad- und Fahrrad-Trial

Die aktive Jugendarbeit des MSC Gefrees konzentriert sich auf den Trialsport und war schon in der Vergangenheit die Garantie für guten Nachwuchs im sportlichem Bereich, wie auch in der Vereinsführung. So zum Beispiel übernahmen ehemalige Mitglieder der Jugendgruppe des MSC Gefrees immer wieder führende Positionen innerhalb des MSC.

Aber vor allem die sportliche Erfolge der Jugendlichen erfreuen bis in die heutige Zeit die jeweiligen Jugendleiter und Vorstände.

Der Einstieg in den Motorradsport führt in den meisten Fällen über das Fahrrad-Trial, welches bereits in früher Kindheit praktiziert werden kann und bei welchem man die Grundkenntnisse im Umgang mit zweirädrigen Fahrzeugen erlernt.

Um Interessenten die Möglichkeit zu geben, in den Bike-Trialsport rein zu schnuppern, hat der MSC Gefrees zwei Club-Trial-Fahrräder, mit denen die ersten Versuche unternommen werden können.

In den Wintermonaten steht uns der ehemalige Recyclinghof der Stadt Gefrees als Trainingshalle zur Verfügung.

Zu gegebener Zeit können die Jugendlichen dann auch den Umstieg auf das Trialmotorrad machen, welcher vom MSC Gefrees durch drei Clubmotorräder der Marke Beta (50ccm,  80ccm + 125 ccm) ebenfalls unterstützt wird.

 

Trainingszeiten „Hügelwiese“

Dienstag + Donnerstag: 16.00 – 19.00 Uhr
Individuelles Training, Jugendliche nur in Begleitung Erwachsener

Samstag: 14.00 – 16.00 Uhr
Gemeinsames Training Fahrrad-Trial
Treffpunkt 13.45 Uhr am Parkplatz

Samstag: 15.00 – 17.00 Uhr
gemeinsames Training Motorrad-Trial,
Treffpunkt 14.45 Uhr am Parkplatz

 

Trainingszeiten „Trialhalle“

Samstag: 13.00 – 16.00 Uhr
gemeinsames Training Fahrrad-Trial